• Artikel

Profiles News

Startseite

Wie Sie trotz demographischem Wandel und Fachkräftemangel passende Talente für Ihr Unternehmen gewinnen

Demographischer Wandel und Fachkräftemangel! Was jetzt? Schauen wir uns einfach mal die Studie Recruiting Trends der Universität Bamberg an.  

2014 waren hier noch Themen wie Employer Branding und Personalmarketing mit hoher Priorität bewertet. In der aktuellen Studie 2018 ist deutlich erkennbar, dass hier der Trend klar zum Active Sourcing ausschlägt.

Was verbirgt sich eigentlich hinter diesem neuen Trend? Ganz einfach. Alle Maßnahmen die Ihnen helfen, potenzielle Mitarbeiter zu identifizieren und mit ihnen eine bindende Beziehung aufzubauen. Und zwar schon deutlich bevor Sie eine echte Vakanz haben. Also Maßnahmen wie:

  • Talent-Sourcing
  • Talent-Pipelining
  • Talent-Pooling
  • Talent-Relationship
StrategietageTalentManagement12112018Profiles

Im Wettbewerb sind die Unternehmen klar im Vorteil, die im Einstellungsprozess schneller agieren als andere. Laut aktueller Analyse der Bundesagentur für Arbeit beträgt die durchschnittliche Vakanzzeit in Deutschland rund 107 Tage. Wohl gemerkt, diese Zahl spiegelt den Durchschnitt wider. Positionsbesetzungen für Spezialisten und Experten dauern – in der Regel - deutlich länger.

Um jedoch überhaupt den passenden Kandidaten zu finden, braucht man einen gezielten, klar definierten Sourcing-Prozess. Ferner muss man wirklich wissen, wen genau (Zielgruppenfestlegung) man eigentlich sucht!

Der richtige Umgang mit den zur Verfügung stehenden Recruiting-Kanälen, inklusive das Nutzen von Social-Media-Plattformen, ist hierbei sicherlich sehr hilfreich. Dies gilt nicht nur für Großunternehmen, sondern auch für kleine und mittelständische Unternehmen.Aber genau hier zeigt die Studie der Universität Bamberg, dass viele Unternehmen nicht über eine ausgearbeitete Strategie für den Einsatz von Social Media in der Personaleinstellung verfügen. Eigentlich ist dies in den HR-Abteilungen allerorts bekannt. Scheinbar ist es aber doch ein großer Unterschied, etwas zu wissen und es dann aber auch wirklich in die Tat umzusetzen.

Es reicht heute einfach nicht mehr eine Anzeige in eine Onlinebörse zu stellen. Auf diese Weise werden Sie nicht mehr passende Kandidaten finden. Geschweige denn die bestqualifiziertesten Talente.

Die Zeit ist gekommen, Rekrutierung neu zu denken! 

Versuchen Sie in Marketingkategorien zu denken! Genau wie der Vertrieb/Marketing den Kunden in den Mittelpunkt stellt, stehen künftig die Talente im Mittelpunkt. Versetzen Sie sich in die Lage der Talente und bieten Sie ihnen genau das, was sie möchten. Liefern Sie ihnen eine angenehme Kunden(Talent)erfahrung.

Nilgün Aygen, Geschäftsführerin von Profiles International hielt auf den StrategieTagen Talentmanagement vom 12. - 13. November, 2018, in Bensberg einen Vortrag, in dem sie dieses Thema noch weiter vertieftet hat. 

Für weitere Informationen oder Fragen kontaktieren Sie uns noch heute, besuchen Sie unsere Website, folgen Sie uns über die sozialen Medien oder nehmen Sie an einem unserer Workshops teil! Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns noch heute, besuchen Sie unsere Website, folgen Sie uns über die sozialen Medien oder nehmen Sie an einem unserer Workshops teil!

--

Frau Nilgün Aygen ist Geschäftsführerin von ValYouBel und Profiles International in Deutschland und eine der angesehensten Expertinnen auf dem Gebiet des Recruiting. Ihr Buch „Die Besten für den Vertrieb“, aus dem viele der hier präsentierten Erkenntnisse stammen, ist sowohl bei Amazon als auch direkt beim Springerverlag erhältlich.

Möchten Sie mehr Information? Klicken Sie hier